news

news

Die Hyundai Motor Company (HMC; 현대 자동차 = Moderne Automobile), ein südkoreanischer Automobilhersteller der Hyundai Kia Automotive Group, wurde 1967 von Chung Ju-yung gegründet. Die korrekte Aussprache von Hyundai lautet ['çʌnˈd̥ɛ]. In Deutschland geläufig ist aber auch die Aussprache ['jʊndaɪ̯].

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH (HMD) mit Sitz in Offenbach am Main, vormals Neckarsulm, wurde 1991 gegründet und beschäftigt 130 Mitarbeiter und erzielte 2009 einen Umsatz von 767 Millionen Euro. Der Sitz ist im Oktober 2013 nach Offenbach verlegt worden, wo sich bereits die Europa-Zentrale der Hyundai Motor Europe GmbH befindet. Präsident der HMD ist seit 1. Januar 2012 Bae Jung-kook. Die Hyundai Motor Deutschland war bis Ende 2011 eine Tochtergesellschaft der Emil Frey Gruppe, die in Deutschland an 68 Standorten rund 3.021 Mitarbeiter beschäftigte und den Import der Fahrzeuge übernahm. 2010 waren 545 Autohäuser in Deutschland Vertragspartner der Marke Hyundai. 489.141 Hyundai-Fahrzeuge gehörten zum 1. Januar 2010 zum Fahrzeugbestand in Deutschland.

 

Hyundai Motor Deutschland GmbH
Kaiserleipromenade 5
63067 Offenbach

Telefon: 069 / 380 767 - 100
Telefax: 069 / 380 767 - 103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizielle Website: www.hyundai.de