news

news

 

Die Toyota Motor Corporation ist ein multinationales Unternehmen und derzeit (2015) der größte Automobilhersteller der Welt. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge nahm 2013 um 2 Prozent zu auf den Rekordwert von 9,98 Millionen (gefolgt von VW mit 9,73 und GM mit 9,71 Millionen).

Toyota hat seinen Unternehmenssitz in Toyota (Japan) und ist laut der Forbes Global 2000-Liste das elftgrößte börsennotierte Unternehmen der Welt (2015). Der Toyota-Konzern mit seinen 522 Tochterunternehmen hat insgesamt 338.875 Mitarbeiter (Stand: 2014) und produziert außer in den 12 japanischen Werken an 51 Standorten in 26 Ländern.

Das 1937 von Toyoda Kiichirō und Toyoda Eiji gegründete Unternehmen übernahm mit einem Absatz von 8,972 Millionen Fahrzeugen im Jahr 2008 den Status des weltgrößten Automobilherstellers vor General Motors, verlor diesen jedoch im Jahr 2011 aufgrund mehrerer Rückrufaktionen und dadurch etwas gesunkener Absatzzahlen wieder an GM. Nach der Erdbebenkatastrophe vom März 2011 konnte sich Toyota schnell erholen und war im ersten Halbjahr 2012 mit 4,97 Millionen verkauften Fahrzeugen erneut weltweit Nummer eins. Toyota gilt als "Wertvollste Automobilmarke" der Welt (Stand: 2015).

 

Toyota Deutschland GmbH
Toyota-Allee 2
50858 Köln

Tel: 02234-102-0
Fax: 02234-102-7200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Offizielle Website: www.toyota.de